Solidaritätskreis Andrea Dotten

Unsere Prinzipien

Prinzipien des Solidaritätskreises gegen die fristlose Kündigung von Andrea Dotten:

1. Wir sind mit dem Kampf gegen die Kündigung von Andrea solidarisch.

2. Wir organisieren und verbreitern die Solidarität, machen den Fall überall bekannt, sammeln Spenden für die zu erwartenden Prozesse, unterstützen Andrea in praktischen Fragen.

3. Wir machen eine eigene Öffentlichkeitsarbeit.

4. Wir sind finanziell unabhängig und finanzieren unsere Arbeit selbst durch Spenden.

5. Wir sind weltanschaulich offen und überparteilich

6. Es kann jeder mitmachen, der Andrea unterstützen will.

7. Wir treffen uns regelmäßig. Auf diesen öffentlichen Treffen werden alle Fragen demokratisch entschieden. Wir pflegen eine offene, freundschaftliche Atmosphäre und eine solidarische Streitkultur.

8. Wir wählen eine Koordinierungsgruppe, eine Kassierer und einen Kassenprüfer. Die Koordinierungsgruppe bereitet die Treffen vor und koordiniert die Arbeit zwischen den Treffen.

9. Der Solidaritätskreis strebt die Zusammenarbeit mit anderen Kräften wie z.B. Gewerkschaften, Montagsdemonstrationsbewegung, an.

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: